Allgemein, Modezeichnen

Blogparade „Borrowed Memories“

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich euch das fantastische Ergebnis der Blogparade „Borrowed Memories“ vorstellen. Zuerst möchte ich Euch einmal kurz erzählen wie ich zu dieser Blogparade gekommen bin:

Eine bekannte von mir, die ich noch aus meiner Ausbildungsfirma kenne, schrieb mich vor einiger Zeit an. Sie fragte mich, ob ich Lust hätte bei Ihrer Blogparade teilzunehmen. Ich fand die Idee einer Blogparade, die vom Standard abweicht total toll. Denn normalerweise wird ein Thema vorgegeben und alle Teilnehmer schreiben einen Blogpost zu ein und dem selben Thema. Dabei können zwar total unterschiedliche und spannende Eindrücke zusammen kommen, allerdings fand ich Ihre Idee noch um einiges schöner.

Denn Sie rief Blogger dazu auf bei Ihrer Blogparade teilzunehmen und Ihr ein paar eigene Posts vorzuschlagen. Hieraus erstellte Sie dann individuell zu jedem Blogger eine Skizze. Welche dann thematisch „sortiert“ auf Ihrem Blog präsentiert werden.

Am 22.Oktober war es dann so weit und die Skizze zu meinem Blog war an der Reihe, hier gelangt Ihr zu dem Blogpost von KeyaDesign. Wenn euch die Skizzen gefallen, schaut euch auch gerne den Rest Ihrer tollen Skizzen an!

 

Nun komme ich zu der Skizze zu meinem Blog:

Borrowed Memories

Die entsprechenden Posts von links nach rechts zu den Kleidungsstücken findet Ihr hier:

 

Ich Liebe diese Skizze! <3

Seid Ihr genauso begeistert wie ich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.