Allgemein, Röcke

Röcke selber nähen

Hallo meine Lieben Leser/innen,

heute veröffentliche ich hier meinen ersten Post. Ich hoffe euch gefällt, was Ihr hier lest und in Zukunft noch lesen werdet. Wenn Ihr irgendwelche Wünsche oder Anregungen habt, könnt Ihr mir diese gerne mitteilen und ich werde diese in meinen nächsten Posts dann gern berücksichtigen!

Ich wünsche euch ganz viel Spaß auf meinem Blog! 🙂

Man sollte sich nicht scheuen, sich an solch einem Rock mal selber zu versuchen. Zuerst habe ich nach Infos gesucht, wie man einen so genannten Tellerrock/Skater Skirt selber nähen kann. Dazu habe ich bei YouTube folgendes Video gefunden:

Ich fand dieses Video sehr hilfreich und habe mich darauf hin dafür entschieden den Versuch zu wagen.

Der nächste Schritt war sich einen geeigneten Stoff für diesen Rock zu wählen. Ich würde hierfür einen Baumwoll- oder Jerseystoff empfehlen.

Wenn man seine Kleidung selber näht kann man sich total austoben, man kann die Stoffe kombinieren wie es einem gefällt und sie genau passend auf den eigenen Körper schneidern. Außerdem kann man wunderbar mit der länge spielen.

Tipp: Ich habe in den Bund ein breites Gummiband eingezogen, welches ich dann quasi nur am Reißverschluss befestigt habe. Das Gummiband am besten in folgenden Maßen verwenden, damit der Rock schön in der Taille sitzt.

Taillen Umfang-5cm

Hier seht Ihr zwei meiner Röcke:

0 thoughts on “Röcke selber nähen

  1. Irgendwie gar nicht mitbekommen, dass Du auch nähst – hübscher Rock, habe tatsächlich vor 2 Wochen einen ähnlichen oder sogar den gleichen Stoff gekauft – dann haben wir bald zufällig Partnerlook (in etwa, bei mir geht es mehr in die 50er Jahre Richtung, also etwas länger) 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.