Allgemein, Hosen

Shorts Velara – ein Schnitt der begeistert!

Guten Abend zusammen,

am Wochenende war ich mal wieder ein wenig produktiv. Eigentlich wollte ich mit dem Geschenk für eine werdende Mutti beginnen, nur leider ist die Seite, wo ich die Schnittmuster aus einem Buch downloaden kann, nicht mehr online.

Da ich aber nicht tatenlos rumsitzen wollte, habe ich mir lieber ein kleines Projekt vorgenommen und mir als Ziel gesetzt am Wochenende wenigstens eine Shorts zu nähen. Der Schnitt der Wahl war mal wieder die Velara, diesmal halt nur in kurz. Also passend zu den derzeitigen Außentemperaturen.

Verwendet habe ich ein gar nicht mal so altes Baumwoll-Bettlaken, welches ich aus bestimmten Gründen im letzten Urlaub etwas zerschneiden musste 😀

Zum Glück hatte ich mir letztes Jahr schon gedacht, dass man diesen Stoff sicherlich wiederverwerten kann und habe den Stoff in weiser Voraussicht aufgehoben. Bisher ist außer der Hose sogar schon ein Fußballbeutel (Geschenkverpackung) aus den Überresten des Lakens entstanden.

Das aufheben hat sich also bereits mehr als nur gelohnt. 🙂

Hier seht Ihr das Ergebnis, wie aus einem Bettlaken eine Shorts werden kann:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.