Allgemein, Jacken

Wiederholungstäter … schon wieder eine ChillJacke

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe Ihr hattet alle einen tollen Start ins neue Jahr! 🙂 Zuerst möchte ich euch mein erstes genähtes Teil aus 2018 zeigen und es ist mal wieder eine ChillJacke geworden!

Vor einiger Zeit habe ich bei GreLu ein traumhaften Flanellstoff entdeckt und konnte einfach nicht widerstehen. Nun lag er doch eine Weile rum, da mir irgendwie die Inspiration fehlte und ich nicht wusste, was ich daraus nähen sollte. Aufgrund des Musters und der Farbe habe ich mich letztendlich dazu entschieden eine Jack daraus zu nähen. Welcher Schnitt ist da also nahe liegender als die ChillJacke?

Als die Entscheidung feststand war alles andere schnell gemacht. Beim Zuschnitt habe ich für die Säume 2 Zentimeter hinzu gegeben, da ich die Kanten nicht einfassen sondern Säumen wollte.

Hier seht Ihr meine fertige ChillJacke:

 

Nun weiter zu den Plänen für das neue Jahr!

In letzter Zeit verfolge ich den Blog von „The Couture“ und sie hat mich sehr inspiriert, denn sie hat das Jahr 2017 nicht geshoppt sondern Ihre Kleidung komplett selbst genäht. Daher habe ich mir für das Jahr 2018 vorgenommen das gleiche zu tun. Allein Ihr Jeansworkshop und meine erste selbstgenähte Jeans haben mir gezeigt, dass man es schaffen kann.

Wer hat nicht schon öfter darüber nachgedacht sein Hobby zum Beruf zu machen? Nun ja, ganz soweit bin ich noch nicht, aber ich werde im April mit einem Modedesign Studium beginnen und freue mich schon wahnsinnig darauf. <3

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.